Link Ort Seifertshain Link Ort Störmthal Link Ort Dreiskau-Muckern Link Ort Güldengossa Link Ort Großpösna

Aktuelles

Wasserflächen des Markkleeberger und Störmthaler Sees sind ab 26.03.2021 gesperrt

Liebe Gäste unseres Erholungsgebietes am Störmthaler See, vom 26.03.2021 bis voraussichtlich zum 31.05.2021 ist die Nutzung des Störmthaler Sees und des Störmthaler Kanals vollständig untersagt. Dies betrifft alle Nutzungen der Wasserfläche also bspw. das Baden und das Befahren mit Booten und Wasserfahrzeugen aller Art. Grund dieser Nutzungsuntersagung sind Sicherungsmaßnahmen, die derzeit am Verbindungskanal zwischen dem Störmthaler See und...

weiterlesen

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Der hobbymäßige Weinanbau am Störmthaler See ist genehmigungsfrei

Seit Jahren streiten der Freistaat Sachsen und die Kläger um die Genehmigungspflicht bzw. -freiheit des hobbymäßig betriebenen Weinanbaus am Störmthaler See.Die Kläger sind Unterpächter von jeweils 99 m² großen Teilflächen, auf denen sie Wein zum Eigenverbrauch anpflanzen. Hauptpächter ist ein Weinverein dessen Hauptzweck satzungsgemäß im Anlegen und Pflegen eines nicht gewerblichen Weinbergs liegt. Nach den Bestimmungen des...

weiterlesen

5. Geburtstag des Störmthaler Sees - zahlreiche Geburtstagsangebote warten auf die Gäste

Der Störmthaler See wird am 27.04.2019 fünf Jahre alt. Die Anbieter am See haben für ihre Gäste an diesem Tag zahlreiche Geburtstagsangebote vorbereitet – vom kostenfreien Parken über einmalige Vergünstigungen bis hin zu kostenfreien Angeboten Schon fünf Jahre ist es her: Am 27.04.2014 wurde der Störmthaler See offiziell zur Nutzung freigegeben. Seitdem hat sich der See zu einem beliebten Ausflugsziel für Erholungssuchende und Touristen...

weiterlesen

Neue Landmarke für Aussichtspunkt am Störmthaler See

Der kürzlich mit Mitteln der europäischen LEADER-Förderung neugestaltete „Alte Aussichtspunkt“ am Störmthaler See, erhielt am 8.Mai eine neue Landmarke. Das von Eberhard Herrmann aus Dreiskau Muckern entworfene Kunstobjekt soll den Brückenschlag vom Tagebau zum Störmthaler See verdeutlichen. Der Mast wurde von der Stahlfabrik Seifertshain geschweißt und aufgestellt.Die gesamte Neugestaltung des Aussichtspunktes, der für viele Gäste der...

weiterlesen

Personenschifffahrt im Leipziger Neuseenland empfängt drittes Schiff: Erste Tour mit der „MS Störmthal“ am 5. Mai

Am Donnerstag hat das Leipziger Neuseenland Zuwachs bekommen: Mit der „MS Störmthal“ ist das nunmehr dritte Fahrgastschiff der hier ansässigen Reederei am Markkleeberger See eingetroffen. Die erste öffentliche Tour findet am Sonnabend, dem 5. Mai 2018, statt. Die „Störmthal“ wurde in der Lux-Werft in Niederkassel-Mohndorf gebaut und soll zukünftig zwischen Markkleeberger See und Störmthaler See unterwegs sein. Auch separate Rundfahrten auf...

weiterlesen

Zur Sommersaison mit dem Bus und Bahn viele attraktive Ziele im Landkreis Leipzig entdecken

Am 24. März beginnt die Saison im südlichen Leipziger Neuseenland. Zum Saisonstart wird Ausflüglern und Mitarbeitern von Hotels, Pensionen und Gaststätten ein neuer Saison- und Linienverkehr durch die Regionalbus Leipzig GmbH angeboten. Die bereits bestehenden Saisonverkehre werden an Wochenenden und in den Ferien erweitert, so dass viele attraktive Ziele noch besser erreichbar sind! Linie 101, welche ganzjährig verkehrt, erhält mit Saisonstart einen neuen...

weiterlesen

Was macht ein Hai im Sandkasten?

Am 01. März fand unter Beisein der Bürgermeisterin von Großpösna, Frau Dr. Lantzsch sowie Vertretern der Sponsoren und Fördermittelgeber der erste Spatenstich zum Bau eines großen „Abenteuerspielplatz Tertiär“ im Bergbau-Technik-Park statt. Bei günstigen Wetterbedingungen, hofft der Verein spätestens im Juni, mit einem großen Familienfest, den Spielplatz zur Nutzung frei geben zu können.Braunkohle stammt aus der versunkenen...

weiterlesen

Schnellfinder

Kontakt/Telefon

034297 - 7180

E-Mail
gemeindeverwaltung@grosspoesna.de

Wissenswertes


Link zum Störmthaler See
Link zum Aktionsraum Partheland

Veranstaltungen