Link Ort Seifertshain Link Ort Störmthal Link Ort Dreiskau-Muckern Link Ort Güldengossa Link Ort Großpösna

Was passiert eigentlich auf der Deponie Cröbern mit unseren Abfällen? Darüber informiert der Entsorgungsstandort am Samstag, dem 9. Juli 2022, bei einem Tag der offenen Tür

Von 10-17 Uhr gibt es am Entsorgungsstandort Cröbern jede Menge zu entdecken. Zum Beispiel eine hocheffiziente Abfallbehandlungsanlage und eine kürzlich fertiggestellte Kompost- und Energieanlage (KEA). Zukunftsweisende Projekte zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz und eine Vielzahl von Aktionen warten darauf erkundet zu werden.

Auf einer Tour über das gesamte Gelände können Besucherinnen und Besucher an ausgewählten Stationen ihre Fragen loswerden und Wissenswertes direkt von Mitarbeitenden erfahren. Von spektakulären Aussichten über das Leipziger Neuseenland bis hin zu exklusiven Einblicken in den unterirdischen Kontrolltunnel unterhalb der Deponie – Interessantes gibt es sowohl über als auch unter Tage zu entdecken. Ebenso wird die Baustelle der Basisabdichtung für eine Besichtigung geöffnet sein. In der neuen Kompost- und Energieanlage kann anschaulich nachvollzogen werden, wie aus Bioabfall hochwertiger Kompost und Biogas gewonnen wird.

Begleitet wird der Tag von einem bunten Rahmenprogramm mit Infoständen von regionalen Initiativen und Vereinen, darunter u.a. der Recycling Restlos e.V., die Freiwillige Feuerwehr Güldengossa, NABU Sachsen und die Ökostation Borna Birkenhain. Auf die kleinen Gäste warten Kreativangebote und ein Umwelttheater mit „Herrn Stinknich“.

Veranstaltet wird der Tag der offenen Tür vom Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen (ZAW), der Westsächsischen Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft (WEV) und der Kommunalentsorgung Landkreis Leipzig (KELL).

Gleichzeitig veranstaltet der Katholikenrat im Bistum Dresden-Meißen auf unserem Gelände den Bistumsumwelttag WERT.VOLL.LEBEN.

Bitte beachten Sie, dass zum Tag der offenen Tür der Kleinanliefererbereich leider geschlossen bleiben muss.

Veranstaltungsort: Zentraldeponie Cröbern, Am Westufer 3, 04463 Großpösna / OT Störmthal

Weitere Informationen: https://www.zaw-sachsen.de/2022/06/20/vormerken-naechster-tag-der-offenen-tuer-am-9-juli-2022/

Veranstaltungsflyer

Schnellfinder

Kontakt/Telefon

034297 - 7180

E-Mail
gemeindeverwaltung@grosspoesna.de

Wissenswertes


Link zum Störmthaler See
Link zum Aktionsraum Partheland

Veranstaltungen