Link Ort Seifertshain Link Ort Störmthal Link Ort Dreiskau-Muckern Link Ort Güldengossa Link Ort Großpösna

STELLENAUSSCHREIBUNG Sachbearbeiter/in (m/w/d) Liegenschaften

Im Bereich Liegenschaften der Gemeindeverwaltung Großpösna ist ab 01.02.2023 die Stelle eines Sachbearbeiters Liegenschaften (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit zu besetzen.


Was sind Ihre Aufgaben?

  • Verwaltung kommunaler Liegenschaften
  • selbständige Bearbeitung aller Angelegenheiten der Grundstücksverwaltung
  • Betreuung von Verträgen über die Nutzung von unbebauten Grundstücken und Bearbeitung verschiedener Grundstücksangelegenheiten (Kauf- und Tauschverträge, Vorbereitung und Löschung von grundstücksgleichen Rechten wie Dienstbarkeiten, Rückauflassungsvormerkungen usw.)
  • Erarbeitung, Abschluss und Überwachung von Miet-, Nutzungs-, Pacht- und Gestattungsverträgen sowie sonstigen Verträge
  • Datenpflege
  • Erstellung von Betriebskostenabrechnungen mit Überwachung der Zahlungseingänge sowie Überprüfung der Einhaltung des vertraglichen Nutzungszweckes
  • Betreuung von Flurneuordnungsverfahren (inhaltliche und organisatorische Begleitung im Interesse der Gemeinde, Koordination, stellvertretende Vorstandsarbeit)
  • Sonstige Liegenschaftsbetreuung (Betreuung hoheitlicher Vermessungsarbeiten, Bürgeranfragen zu Grundstücksangelegenheiten, Prüfung/Buchung Bescheide Gewässerunterhaltungsabgabe für Gemeindegrundstücke; Vorkaufrechtsbearbeitung)
  • Fertigung Beschlussvorlagen für Gremien
  • Waldbewirtschaftung (inhaltlich und organisatorisch in Zusammenarbeit mit Revierförster für Kommunalwald inkl. Einholung Kostenvoranschlägen für Waldwirtbewirtschaftung, Brennholzverkaufsabrechnung)
  • Betreuung von Ausgleich- und Ersatzmaßnahmen
  • eigenständige Führung und Pflege Vertragsregistersoftware
  • Sitzungsdienst (Vor- und Nachbereitung von Ausschusssitzungen) Eine Änderung des Stellenzuschnitts bleibt vorbehalten.


Was bringen Sie mit?

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), Immobilienkaufmann (m/w/d), Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) oder verfügen über eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung mit Berufserfahrung im Immobilienbereich
  • Sie besitzen fachspezifische Kenntnisse im BGB, Vertragsrecht, Grundstückswesen, Flurneuordnung, Haushaltsrecht und Vergaberecht etc.
  • sicher im Umgang mit Office-Standardprogrammen (Word, Excel, Outlook)
  • wünschenswert sind Erfahrungen mit Cardo4 und in der elektronischen Aktenführung (VIS)
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, Arbeitsaufgaben eigenverantwortlich zu strukturieren und exakt auszuführen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Kundenorientierung runden Ihr Profil ab
  • Führerschein Klasse B, Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW sowie zu Dienstreisen mit einem Dienst-Kfz


Wir bieten:

  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld,
  • eine Vergütung nach TVöD in der Entgeltgruppe 8,
  • Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge (ZVK),
  • wöchentliche Arbeitszeit 39 h (Vollzeit), Teilzeit ebenso möglich
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten.


Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung wird geachtet. Schwerbehinderte Menschen werden daher ebenfalls ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.


Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen.


Senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 30.11.2022 an:
Gemeinde Großpösna
-Bewerbung Hauptamt- Im Rittergut 1
04463 Großpösna

Wir bitten um Übersendung von Kopien, da nach Abschluss des Auswahlverfahrens die Unterlagen nicht zurückgesandt werden.

oder

per E-Mail an: sabrina.lenz@grosspoesna.de.

Bitte begrenzen Sie die Anhänge auf max. 10 MB. Inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Herr Patrick Kühn unter 034297/718-14 oder patrick.kuehn@grosspoesna.de

Datenschutzinformation

Wir weisen auf § 11 Abs. 1 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes hin, wonach wir zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens berechtigt sind. Sie können jederzeit Auskunft über Sie betreffende Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Löschung von personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Beschwerden an den Datenschutzbeauftragten der Gemeinde Großpösna (Postanschrift: Datenschutzbeauftragter, c/o Stadt Markkleeberg, Postfach 1226, 04410 Markkleeberg) wenden.

22.10.2022

Schnellfinder

Kontakt/Telefon

034297 - 7180

E-Mail
gemeindeverwaltung@grosspoesna.de

Wissenswertes


Link zum Störmthaler See
Link zum Aktionsraum Partheland

Veranstaltungen