Link Ort Seifertshain Link Ort Störmthal Link Ort Dreiskau-Muckern Link Ort Güldengossa Link Ort Großpösna

Berwerbungsschluss:30. April 2024

In der Gemeindeverwaltung Großpösna ist zum 01.08.2024 die Stelle Sekretariat (m/w/d) des Bürgermeisters in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Unsere ländlich geprägte Gemeinde mit ca. 5.600 Einwohnern in 5 Ortsteilen weist eine hohe Lebensqualität und Entwicklungsdynamik auf. Sie profitiert dabei in vielfältiger Weise von der Lage zwischen der Großstadt Leipzig und dem Störmthaler See. Die dynamische Entwicklung Großpösnas spiegelt sich auch in den sehr abwechslungsreichen Aufgaben des Sekretariats wieder.

 

Was sind Ihre Aufgaben?

·        Aufgabe Sekretariat Bürgermeister

o   Allgemeinde Sekretariatsaufgaben

o   Terminplanung des Bürgermeisters sowie Fristenüberwachung

o   Vor- und Nachbereitung von Terminen, Gästebetreuung

o   Erstellen von Schriftstücken, Tabellen und Bearbeitung von Vorlagen für Gremien

o   Zuarbeit für Ehrungen und Jubiläen

  • Zentrale Verwaltungsaufgaben
    • Zentraler Empfang und Betreuung von Bürgerinnen und Bürgern
    • Betreuung der Telefonzentrale und des Schriftverkehrs
    • Zentrale Bearbeitung von Bürgeranfragen sowie allgemeine Schreibtätigkeiten
    • Posteingangs- und Postausgangsbearbeitung (auch elektronisch inkl. Scan-Tätigkeit)
  • Betreuung der Gremien
    • Sitzungsdienst u.a. Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen sowie Protokollführung und Führung des Beschlussregisters
    • Einstellung von Unterlagen und Pflege des Ratsinformationssystems

  • Weitere Aufgaben
    • Anfertigen von Beglaubigungen
    • Beteiligung an den Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit

 

Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

 

Was bringen Sie mit?

·        eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), Kaufmann/-frau für Büromanagement oder eine sonstige abgeschlossene gleichwertige Ausbildung

·        gutes Zeit- und Prioritätenmanagement,

·        selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein,

·        schnelle Auffassungsgabe und sehr gute Ausdruckweise in Wort und Schrift

·        ausgeprägte Organisationsfähigkeit, Loyalität gegenüber dem Dienstherrn und Diskretion

·        gute Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie hohe Belastbarkeit und Flexibilität,

·        Aufgeschlossenheit für neue Entwicklungen,

·        Ausgeprägter Umgang mit allen MS-Office Programmen über die Grundfunktionen hinaus

·        Bereitschaft zur Teilnahme an Abendveranstaltungen

Was wir Ihnen bieten:

·        ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeitsfeld,

·        eine Vergütung nach TVöD in der Entgeltgruppe 6,

·        Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge (ZVK),

·        wöchentliche Arbeitszeit 39 h (Vollzeit) oder Teilzeit (mind. 35 h),

·        vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten.

Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung wird geachtet. Schwerbehinderte Menschen werden daher ebenfalls ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 30.04.2024 an:

Gemeinde Großpösna

-Bewerbung Sekretariat-

Im Rittergut 1

04463 Großpösna

 

Wir bitten um Übersendung von Kopien, da nach Abschluss des Auswahlverfahrens die Unterlagen nicht zurückgesandt werden.

oder

per E-Mail an: josefin.scherf@grosspoesna.de. Bitte begrenzen Sie die Anhänge auf max. 10 MB.

Inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Frau Josefin Scherf unter 034297/ 718-30

 

Datenschutzinformation

Wir weisen auf § 11 Abs. 1 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes hin, wonach wir zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens berechtigt sind. Sie können jederzeit Auskunft über Sie betreffende Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Löschung von personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Beschwerden an den Datenschutzbeauftragten der Gemeinde Großpösna (Postanschrift: Datenschutzbeauftragter, c/o Stadt Markkleeberg, Postfach 1226, 04410 Markkleeberg) wenden.

 

Schnellfinder

Kontakt/Telefon

034297 - 7180

E-Mail
gemeindeverwaltung@grosspoesna.de

Veranstaltungen

Schalmeien Großpösna ON TOUR

Wissenswertes

Logo Rathaus Cloud

Logo Rathaus Cloud
Grüner Ring

leipziger Neuseenland

Öpnv News

Link zum Störmthaler See
Link zum Aktionsraum Partheland