Link Ort Seifertshain Link Ort Störmthal Link Ort Dreiskau-Muckern Link Ort Güldengossa Link Ort Großpösna

STELLENAUSSCHREIBUNG Sachbearbeiter/in (m/w/d) Bauamt

Im Bauamt der Gemeindeverwaltung Großpösna ist ab 01.05.2023 die Stelle eines Sachbearbeiters (m/w/d) unbefristet zu besetzen.

Unsere ländlich geprägte Gemeinde mit ca. 5.600 Einwohnern in 5 Ortsteilen weist eine hohe Lebensqualität und Entwicklungsdynamik auf. Sie profitiert dabei in vielfältiger Weise von der Lage zwischen Großstadt Leipzig und Störmthaler See. Die dynamische Entwicklung Großpösnas spiegelt sich auch in den sehr abwechslungsreichen Aufgaben des Bauamtes wieder. In unserem interdisziplinären Bauamtsteam arbeiten wir in angenehmer und wertschätzender Atmosphäre Hand in Hand an der Zukunft Großpösnas.

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Bearbeitung von Projekten der Landschaftsgestaltung und -pflege
  • Koordinierung der Unterhaltung und naturnaher Ausbau der Gewässer 2. Ordnung
  • Überwachung der Pflege / Weiterentwicklung des öffentlichen Grüns sowie des innerörtlichen Baumbestandes und der kommunalen Waldflächen
  • Steuerung von Planungs- und Bauprojekten, inklusive der Einholung von erforderlichen Gutachten
  • fachliche Begleitung von Bebauungsplänen - insbesondere im Hinblick auf Umwelt- und Naturschutzbelange sowie Ausgleichsmaßnahmen und dem Ökokonto der Gemeinde
  • Steuerung und Mitwirkung bei der Erstellung von Bebauungsplänen
  • fachliche Mitwirkung bei der Fortschreibung des Flächennutzungsplanes
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Konzepten sowie der Akquise von Fördermitteln
  • Betreuung von Straßen- und Wegebauprojekten sowie Arbeiten im Bereich der Straßenverwaltung
  • Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen sowie Mitwirkung bei Sitzungen der Ortschaftsräte, des Technischen Ausschusses und des Gemeinderates


Die Bearbeitung der o.g. Aufgaben umfasst u.a. auch die:

  • Korrespondenz mit allen involvierten Parteien (Bürgern, Behörden, TÖB, Eigentümer)
  • Sicherstellung der termin- und qualitätsgerechten Abwicklung der Projektaufgaben
  • projektbezogene Haushaltsplanung und -kontrolle, Dokumentation
  • Vergaben von Ingenieur-/ Bauleistungen (unterhalb Schwellenwert) bei selbständiger Durchführung der Vergabeverfahren
  • Überprüfung von Baumaßnahmen, auch vor Ort, hinsichtlich
    - Einhaltung von Vergabe- und Haushaltsvorschriften,
    - Einhaltung sonstiger einschlägiger Rechtsvorschriften,
    - Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Wichtige Hinweise zu den o.g. Aufgaben:
Eine spätere Aneignung einzelner Themenfelder ist kein Hindernis für Ihre Bewerbung, vielmehr von Bedeutung sind Ihre Auffassungsgabe, Lernbereitschaft und Offenheit für neue Aufgaben.
Die obengenannten Tätigkeitsfelder können auch im Rahmen Ihrer Anstellung durch geeignete Fortbildungen erschlossen bzw. vorhandenes Wissen kann hierdurch aufgefrischt werden.

Außerdem bleibt eine Änderung/Feinjustierung des o.g. Stellenzuschnitts im Hinblick auf Ihre konkreten mitgebrachten Schlüsselqualifikationen im Kontext des bestehenden Bauamtsteams ausdrücklich vorbehalten.

Was bringen Sie noch mit?

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bauingenieurwesen (m/w/d), als Architekt (m/w/d), Landschaftsarchitekt (m/w/d) oder Landschaftsplaner (m/w/d)
  • sicher im Umgang mit Office-Standardprogrammen (Word, Excel, Outlook)
  • die Fähigkeit, Arbeitsaufgaben eigenverantwortlich zu strukturieren und exakt auszuführen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab
  • Führerschein Klasse B, Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW sowie zu Dienstreisen mit einem Dienst-Kfz

Was wir Ihnen bieten:

  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld in einem tollen und dynamischen Team,
  • eine Vergütung nach TVöD in der Entgeltgruppe 9b,
  • Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge (ZVK),
  • wöchentliche Arbeitszeit 39 h (Vollzeit)
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten.

Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung wird geachtet. Schwerbehinderte Menschen werden daher ebenfalls ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 23.01.2023 an:

Gemeinde Großpösna

-Bewerbung Bauamt-

Im Rittergut 1

04463 Großpösna

Wir bitten um Übersendung von Kopien, da nach Abschluss des Auswahlverfahrens die Unterlagen nicht zurückgesandt werden.

oder

per E-Mail an: sabrina.lenz@grosspoesna.de. Bitte begrenzen Sie die Anhänge auf max. 10 MB.

Inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Herr Patrick Wiederanders unter 034297/ 718-20 oder patrick.wiederanders@grosspoesna.de

 

Datenschutzinformation

Wir weisen auf § 11 Abs. 1 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes hin, wonach wir zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens berechtigt sind. Sie können jederzeit Auskunft über Sie betreffende Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Löschung von personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Beschwerden an den Datenschutzbeauftragten der Gemeinde Großpösna (Postanschrift: Datenschutzbeauftragter, c/o Stadt Markkleeberg, Postfach 1226, 04410 Markkleeberg) wenden.

27.12.2022

Schnellfinder

Kontakt/Telefon

034297 - 7180

E-Mail
gemeindeverwaltung@grosspoesna.de

Wissenswertes

Logo Rathaus Cloud

Logo Rathaus Cloud
Grüner Ring

leipziger Neuseenland

Öpnv News

Link zum Störmthaler See
Link zum Aktionsraum Partheland

Veranstaltungen