Link Ort Seifertshain Link Ort Störmthal Link Ort Dreiskau-Muckern Link Ort Güldengossa Link Ort Großpösna

Übergabe der E-Fahrzeuge für den Bauhof und zur Bewirtschaftung des Störmthaler Sees

Das Warten hat sich gelohnt: Nach über 8 bzw. 9 Monaten konnten am 28. November 2019 der neue elektrisch betriebene Kleintransporter an den Bauhof der Gemeinde Großpösna und am 14. Januar 2020 das Kipperfahrzeug an die Dorf- und Seenentwicklungsgesellschaft Großpösna mbH (DSG) zur Bewirtschaftung des Störmthaler Sees übergeben werden.
Den Fördermittelbescheid erhielt die Gemeinde Großpösna bereits zum 1. Februar 2019 und startete daraufhin umgehend eine öffentliche Ausschreibung der benötigten Fahrzeuge. Zum 01. April 2019 erhielt das wirtschaftlichste Angebot, welches vom Autocenter Leipzig-Halle GmbH kam, den Auftrag für beide Fahrzeuge.
Dabei handelt es sich um den Nissan e-NV200, welcher in zwei Ausführungen geliefert wurden: Für den Bauhof als Kastenwagen mit einem Ladevolumen von 4,2m³ welcher sich für die vielen Transportfahrten in unserer Gemeinde besonders eignet. Für die Bewirtschaftung des Störmthaler Sees erhielt die DSG eine Ausführung als E-Kipperfahrzeug mit einem Aufbau wie ein Stadtreinigungsfahrzeug.
Beide 100% batterie-elektrisch angetriebenen Fahrzeuge stoßen während der Fahrt kein einziges Gramm CO² aus. Ein weiterer Vorteil ist ihre lautlose Fahrweise. Mit den 40kW Batterien können sie jeweils über 250 km Reichweite erzielen.
Der Kastenwagen für den Bauhof kostete ca. 40.000 € und der Kipper für den Störmthaler See hatte einen Preis von ca. 52.000 €, wovon jeweils 80% im Rahmen des LEADER–Programms gefördert wurden.



14.01.2020

Schnellfinder

Kontakt/Telefon

034297 - 7180

E-Mail
gemeindeverwaltung@grosspoesna.de

Wissenswertes


Link zum Störmthaler See
Link zum Aktionsraum Partheland

Veranstaltungen