Link Ort Seifertshain Link Ort Störmthal Link Ort Dreiskau-Muckern Link Ort Güldengossa Link Ort Großpösna

Sanitätsscheune in Seifertshain denkmalgerecht saniert

Die Sanitätsscheune in Seifertshain wurde von Juni – Nov 2018 mit LEADER Mitteln denkmalgerecht saniert. Die Baukosten beliefen sich rund 39.000 €. Die Förderquote beträgt 80 %. Im Einzelnen wurden folgend genannte Arbeiten am Gebäude durchgeführt:

  • Austausch befallener Holzbauteile im Innenbereich nach Holzschutzgutachten
  • Neubau der Käftertüren und des Haupttores
  • Erneuerung der historischen Traufe im Frontbereich
  • Sanierung der Lehmwände im Innen- und Außenbereich der Scheune
  • Einbau eines Lehmfußbodens im Hauptraum der Scheune
  • Abbruch Neubau der Schwellen aus Handstrichziegeln
  • Instandsetzung des Natursteinsockels
  • Errichtung eines Ersatzhabitats für Pelzbienen, welche in den Lehmwänden der Scheune genistet hatten, auf dem Gelände des angrenzenden Friedhofes

Alle Arbeiten wurden nach den Vorgaben der unteren Denkmalbehörde ausgeführt.

SMUL