Link Ort Seifertshain Link Ort Störmthal Link Ort Dreiskau-Muckern Link Ort Güldengossa Link Ort Großpösna

Mitmachen in Dreiskau-Muckern - Mosaik an sanierter Parkbühne entsteht in den kommenden Wochen als Gemeinschaftsprojekt

Die Dorf- und Seenentwicklungsgesellschaft Großpösna hat in diesem Jahr mit LEADER-Fördermitteln die Parkbühne in Dreiskau-Muckern saniert.

Teil des Projektes ist die künsterlische Gestaltung der Bühnenrückwand mit einem großen Mosaik, die auf eine Initative von Akteurinnen aus Dreiskau-Muckern zurückgeht. 

Mosaik ist schon über Jahrtausende ein Möglichkeit zur Gestaltung von größeren Flächen. Es sind meist viele Menschen an der Entstehung beteiligt und notwendig, somit wird diese handwerklich, künstlerische Methode gern für Mit-Mach-Projekte genutzt. So nun auch in Dreiskau-Muckern. Einwohner und Freunde des Dorfes sind herzlich zur Mitwirkung eingeladen.

Das entstehende Mosaik wird viele handwerkliche Arbeitsschritte erfordern, die eher Erwachsene und Teenies leisten können, aber auch für Kinder gibt es „wichtige“ Aufgaben. Start war der 5. Juli, ein genaues Ende zu sagen ist schwierig, aber bis ca. Mitte August soll das Mosaik fertiggestellt sein.

Der Einstieg ins Projekt ist jeder Zeit möglich und wer z.B. nur einfach einen symbolischen Stein des DABEI_SEINS setzen möchte, kann dies gerne tun.

Lassen Sie uns gemeinsam diese Wand mit bunten Steinen füllen und auch mit vielen schönen Erinnerungen an die Zeit des Entstehens.


Alle Informationen zum Projekt erhalten Sie hier: Projekt Parkbühne | hillereimosaik

Daniel Strobel

Schnellfinder

Kontakt/Telefon

034297 - 7180

E-Mail
gemeindeverwaltung@grosspoesna.de

Wissenswertes


Link zum Störmthaler See
Link zum Aktionsraum Partheland

Veranstaltungen