Link Ort Seifertshain Link Ort Störmthal Link Ort Dreiskau-Muckern Link Ort Güldengossa Link Ort Großpösna

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Großpösna, Seifertshain, Störmthal, Güldengossa und Dreiskau-Muckern,

aufgrund der aktuell sehr hohen Preise für Gas, Pellets und Strom hat sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am 19.09. mit ersten Vorschlägen zur Energieeinsparung in Großpösna beschäftigt. So haben wir uns z.B. bereits entschieden, die 89 in unserer Straßenbeleuchtung noch vorhandenen alten Quecksilberdampflampen kurzfristig mit LED-Leuchten auszutauschen. Die Investition von etwa 10.000 Euro wird sich aufgrund der aktuell hohen Strompreise bereits in etwas mehr als einem Jahr amortisiert haben.Ich hoffe, dass sich die Bundesregierung zügig – ähnlich wie dies beim Strom geplant ist auch beim Gas für eine Preisbremse entscheidet. Dies scheint mir im Vergleich zu den angekündigten kleinteiligen Entlastungen ein klareres und schneller wirksameres Mittel zu sein, dass im Übrigen auch unsere Unternehmen zu Gute kommen kann. In der kommenden Ausgabe der rundschau werden wir Sie im Detail informieren, was wir in Großpösna tun werden, um den steigenden Energiepreise zumindest teilweise zu begegnen.

Kinderbeteiligung MEINE GEMEINDE - MEIN PROJEKT
In den vergangenen Wochen begann ein spannendes Kinderbeteiligungsprojekt in Großpösna. Auf Initiative des KuHstall e.V. und mit Unterstützung unserer Löwenzahn Grundschule lernten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen Anfang September Großpösna und unsere Ortsteile auf einer Exkursion nochmal ganz neu kennen und erfuhren an Beispielen, wie aus einer Idee ein fertiges Projekt werden kann. Alles mit dem Ziel, eigene Projektvorschläge zu erarbeiten, die den Gemeinderäten am Ende des Projektes vorgestellt und natürlich auch umgesetzt werden sollen. Mitte September haben wir gemeinsam mit den Kindern der drei 4. Klassen der Großpösnaer Löwenzahn-Grundschule die drei Ideen ausgewählt, die jetzt noch bearbeitet und verfeinert werden. Diese werden die Kinder Ende Oktober im Technischen Ausschuss vorstellen. Aus insgesamt 16 Ideen haben sich die Kinder nach den Projektvorstellungen für folgende drei entschieden: Dirt Bike / Pump Track-Strecke in Großpösna,  Verbesserung der Skate-Anlage in Großpösna regelmäßige Müllsammelaktion.
Nach der Vorstellung im Technischen Ausschuss wird daraus ein Projekt ausgewählt, das bis Schuljahresende umgesetzt werden soll. Die anderen Ideen behalten wir im Hinterkopf, damit wir sie bei passender Gelegenheit weiterverfolgen können.

Dreiskau Muckern – ein Dorf mit Zukunft
Nachdem Dreiskau-Muckern den Landkreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ für sich entschieden hatte, fand am 22.09.2022 die „Begehung“ des Dorfes im Rahmen des Sachsenausscheides statt. Das Feedback war sehr positiv und wir dürfen gespannt sein, ob Dreiskau-Muckern und seine engagierte Bevölkerung auch sachsenweit als Dorf mit Zukunft zählen. Die Preisverleihung findet am 3.11. in Waldkirchen statt.

GeMEINdeFEST Großpösna
Mitte September fand in Großpösna nach zwei Jahren Corona-Pause wieder das GeMEINdeFEST statt. Ein proppevolles Festgelände und zahlreiche gut gelaunte Menschen haben es zu einem vollen Erfolg werden lassen. Mein ausdrücklicher Dank geht an dieser Stelle an die Organisatoren der AG Gemeindefeste, die mit ganz viel Engagement und Herzblut das Wochenende vorbereitet haben. Ich danke auch den Akteuren unserer vielen Vereine für ihre Beiträge mit Ständen auf dem Festgelände, zum Programm und zum großen Festumzug. Das hat richtig Spaß gemacht! Wie hat es Ihnen gefallen oder haben Sie Verbesserungsvorschläge? Nehmen Sie gerne an unserer anonymen Umfrage zum GeMEINdeFEST teil.

Zur Umfrage gelangen Sie einfach hier über den QR-Code oder über: https://parthe.cloud/projekt/ gemeindefest/ .

QR-Code zum Scannen für die Umfrage

 

Ihr

Daniel Strobel
Bürgermeister

Schnellfinder

Kontakt/Telefon

034297 - 7180

E-Mail
gemeindeverwaltung@grosspoesna.de

Wissenswertes


Link zum Störmthaler See
Link zum Aktionsraum Partheland

Veranstaltungen